Erster Backnanger Kultursommer geplant

Das Kultur- und Sportamt und das Bandhaus-Theater kündigen rund 50 Open-Air-Veranstaltungen an verschiedenen Orten in der Stadt zwischen Ende Juni und August an. Auch die Gastronomie soll mit eingebunden werden.

>Mehr

Digitales Bandhaus Theater

Das Bandhaus Theater hat seinen ersten digitalen Lyrik-Nachmittag erfolgreich hinter sich gebracht. Christian Muggenthaler hat die Dichterin Mascha Kaléko und deren Lyrik vorgestellt.

>Mehr

ÜberFaust - eine inszenierte Werkeinführung

Das Bandhaus Theater befindet sich momentan noch in der Kreativpause. Unter www.ueberfaust.de finden Sie den Film zu unserer neuen Produktion "ÜberFaust – eine inszenierte Werkeinführung". Sobald es die aktuelle Lage zulässt, gibt es das ganze Stück auch live auf der Bandhaus-Bühne zu sehen. Wir freuen uns, Sie hoffentlich bald wieder persönlich begrüßen zu dürfen!

>Mehr

"Bandhaus außer Haus"

Das Bandhaus Theater plant einen Kultursommer 2021! Werden Sie Unterstützer und besuchen Sie unsere Betterplace-Seite BANDHAUS AUSSER HAUS | betterplace.me oder erfahren Sie hier

>Mehr

Amateurtheaterfestival "Vereinigt Euch"

Unter dem Titel „Vereinigt Euch!“ hatte das Backnanger Bandhaus-Theater mit seiner Bürgerbühne zu einem Amateurtheaterfestival eingeladen. Der Anlass: 30 Jahre Wiedervereinigung der beiden deutschen Staaten.

>Mehr

Bandhaus-Neustart im Biolandhof (BKZ)

Christian Muggenthaler eröffnet die Theater-Saison des Bandhaus Theaters mit einer Lesung auf dem Biolandhof Adrion in Mittelschöntal

>Mehr

Aktuelles

Digitales Bandhaus Theater

Am Sonntag, den 07. Februar fand der erste Live-Stream des Bandhaus Theaters statt. Christian Muggenthaler stellte die Dichterin Mascha Kaléko und deren Lyrik vor. Die Zuschauer*innen konnten über verschiedene Kanäle Fragen stellen und Anregungen geben. Wir sind mit unserem ersten Versuch mehr als zufrieden und freuen uns auf weitere Online-Lyrik-Nachmittage! Neue Termine sind in Kürze auf unserer Homepage zu finden. Vielen Dank an unser Technik-Team, an Mia für die digitale Unterstützung und an unsere Zuschauer*innen, die immer wieder neue Wege mit uns gehen!

 

Achtung: Ab 14. März setzen wir unsere Reihe „Lyrik ist nicht schwyrik“ fort:

 

Sturm und Drang: So., 14. März, 17 Uhr
Hilde Domin:
So., 28. März, 17 Uhr
Christian Morgenstern:
So., 11. April, 17 Uhr
Arbeiterlyrik:
Sa., 1. Mai, 19 Uhr
Sarah Kirsch:
Termin folgt

„Lyrik ist nicht schwierig“ mit Christian Muggenthaler
„Lyrik ist nicht schwierig“ mit Christian Muggenthaler

Zurück