2G-Plus*-Regelung im Bandhaus Theater

Die Gesundheit unserer Gäste und Darsteller*innen liegt uns am Herzen. Bitte beachten Sie daher die aktuellen Besucherregeln ...

>Mehr

Clara Schumann im Herbst 2022

Das Theaterstück „Clara Schumann – Die Patriarchin“ über das Leben und Werk der Künstlerin, wird voraussichtlich im Herbst 2022 wieder gezeigt. Bereits in der letzten Spielzeit gekaufte Karten, behalten ihre Gültigkeit oder können zurückgegeben werden.

>Mehr

Die neue Spielzeit

Es beginnt der Herbst, und es beginnt alsbald wieder das Theaterleben. Nach unserem Festivalsommer, der noch einen gehörigen Arbeitsaufwand zu Abwicklung benötigt hat und bestimmt nicht der letzte seiner Art war, und nach ebenso nötiger Urlaubszeit sind wir intensiv am Planen und am Proben.

>Mehr

Der 1. Backnanger Kultursommer fand erfolgreich statt!

Über 60 Veranstaltungen fanden auf sechs verschiedenen Bühnen in und um Backnang statt. Besuchen Sie unsere Kultursommer-Homepage hier

>Mehr

Digitales Bandhaus Theater

Das Bandhaus Theater hat seinen ersten digitalen Lyrik-Nachmittag erfolgreich hinter sich gebracht. Christian Muggenthaler hat die Dichterin Mascha Kaléko und deren Lyrik vorgestellt.

>Mehr

ÜberFaust - eine inszenierte Werkeinführung

Das Bandhaus Theater befindet sich momentan noch in der Kreativpause. Unter www.ueberfaust.de finden Sie den Film zu unserer neuen Produktion "ÜberFaust – eine inszenierte Werkeinführung". Sobald es die aktuelle Lage zulässt, gibt es das ganze Stück auch live auf der Bandhaus-Bühne zu sehen. Wir freuen uns, Sie hoffentlich bald wieder persönlich begrüßen zu dürfen!

>Mehr

Aktuelles

Digitales Bandhaus Theater

Am Sonntag, den 07. Februar fand der erste Live-Stream des Bandhaus Theaters statt. Christian Muggenthaler stellte die Dichterin Mascha Kaléko und deren Lyrik vor. Die Zuschauer*innen konnten über verschiedene Kanäle Fragen stellen und Anregungen geben. Wir sind mit unserem ersten Versuch mehr als zufrieden und freuen uns auf weitere Online-Lyrik-Nachmittage! Neue Termine sind in Kürze auf unserer Homepage zu finden. Vielen Dank an unser Technik-Team, an Mia für die digitale Unterstützung und an unsere Zuschauer*innen, die immer wieder neue Wege mit uns gehen!

 

Achtung: Ab 14. März setzen wir unsere Reihe „Lyrik ist nicht schwyrik“ fort:

 

Sturm und Drang: So., 14. März, 17 Uhr
Hilde Domin:
So., 28. März, 17 Uhr
Christian Morgenstern:
So., 11. April, 17 Uhr
Arbeiterlyrik:
Sa., 1. Mai, 19 Uhr
Sarah Kirsch:
Termin folgt

„Lyrik ist nicht schwierig“ mit Christian Muggenthaler
„Lyrik ist nicht schwierig“ mit Christian Muggenthaler

Zurück