Backnanger Theatergruppe

"d'Mauldäschla"

Im Oktober 2015 haben sich Laiendarsteller aus Backnang und Umgebung zu der schwäbischen Mundarttheatergruppe "d' Mauldäschla" zusammengeschlossen.

Das erste Stück "A bomba Gschäftsidee" wurde daraufhin im Frühjahr 2016 mit riesigem Erfolg in Backnang und Nachbargemeinden aufgeführt.

Die Gruppe besteht derzeit aus zwei Frauen (Marion Hettich und Maren Schuster) und fünf Männern (Wolfgang Renz, Ralf Kleinpeter, Willy Lachenmaier, Eric Bachert, Horst Hettich und Klaus Holzwarth).

Derzeit befindet sich das neue Stück "Romm und Nomm" in Vorbereitung und seit Oktober laufen die Proben. Das neue Theaterstück wird im Frühjahr 2017 aufgeführt.

D' Mauldäschla suchen Verstärkung. Wer Lust hat mitzumachen, darf sich gerne melden.

Ansprechpartner: 0177 / 805 40 84, Marion Hettich

Neues Stück Spielzeit 2016/17

"Romm und Nomm"

Horst und Gertrud (Wolfgang Renz, Maren Schuster) machen Urlaub in Afrika. Vor ihrer Abreise wird der Sohn Thomas (Jonas Renz) noch beauftragt, sich während ihrer Abwesenheit bitte um die steinreiche Erbtante zu kümmern.
Als diese dann aber prompt ablebt, während Horst und Gertrud sich auf Safari befinden, und Gertruds Schwester Erna und deren Gatte Adolf (Marion Hettich, Ralf Kleinpeter) das Erbe recht eigenwillig aufteilen und ein verschollenes Bild Raffaels im Nachlass der Tante auftaucht, ist das Chaos perfekt!


Es beginnt ein unterhaltsames Romm und Nomm.

 

Das Stück wird gespielt:

 

10.03.201719.30 UhrStadthalle Backnang
11./12.03.1719.30/15.30 UhrFesthalle Pleidelsheim
18.03.1719.30 UhrSchumm Forum Murrhardt
24.03.1719.30 UhrGemeindehalle Oppenweiler
25.03.1719.30 UhrGemeindehalle Kirchberg
01./02.04.1720.00 /16.00 UhrBandhaus Backnang
8.04.1719.30 UhrGemeindehalle Unterweissach